• Uncategorized 04.08.2020

    Ein Tarifvertrag, Tarifvertrag (KV) oder Tarifvertrag (CBA) ist ein schriftlicher Tarifvertrag, der durch Tarifverhandlungen für Arbeitnehmer von einer oder mehreren Gewerkschaften mit der Geschäftsführung eines Unternehmens (oder mit einem Arbeitgeberverband) ausgehandelt wird, der die Geschäftsbedingungen der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz regelt. Dazu gehört die Regulierung der Löhne, Leistungen und Pflichten der Arbeitnehmer sowie der Pflichten und Verantwortlichkeiten des Arbeitgebers oder der Arbeitgeber und umfasst häufig Regeln für einen Streitbeilegungsprozess. Die Vereinigten Staaten erkennen Tarifverträge an. [9] [10] [11] Die auf dieser Website veröffentlichten Tarifverträge (CBA) sind die, die gemäß Paragraph 132 des Arbeitsgesetzbuches eingereicht werden. Tarifverträge in Deutschland sind rechtsverbindlich, und das wird von der Bevölkerung akzeptiert, und es löst keine Beunruhigung aus. [2] [fehlgeschlagene Überprüfung] Während es im Vereinigten Königreich in den Arbeitsbeziehungen eine “sie und wir”-Haltung gab (und wahrscheinlich auch immer noch ist), ist die Situation im Nachkriegsdeutschland und in einigen anderen nordeuropäischen Ländern ganz anders. In Deutschland herrscht ein viel größerer Geist der Zusammenarbeit zwischen den Sozialpartnern. Seit über 50 Jahren sind deutsche Arbeitnehmer per Gesetz in den Vorständen vertreten. [3] Gemeinsam gelten Management und Arbeitnehmer als “Sozialpartner”. [4] Sobald eine Vereinbarung ausgehandelt ist, kann sie mehrere Änderungen vornehmen, bevor eine endgültige Kopie unterzeichnet und eingereicht wird, die Monate dauern kann. Wenn ein Abkommen noch nicht ratifiziert wurde oder keine endgültige Kopie eingereicht wurde, wird es nicht auf dieser Website erscheinen. In Finnland sind Tarifverträge allgemein gültig. Dies bedeutet, dass ein Tarifvertrag in einem Wirtschaftszweig zu einem allgemein gültigen gesetzlichen Minimum für den Arbeitsvertrag eines Einzelnen wird, unabhängig davon, ob er Gewerkschaftsmitglied ist oder nicht.

    Damit diese Bedingung gilt, muss die Hälfte der Beschäftigten in diesem Sektor Gewerkschaftsmitglieder sein und damit die Vereinbarung unterstützen. Arbeitnehmer sind nicht gezwungen, einer Gewerkschaft an einem bestimmten Arbeitsplatz beizutreten. Dennoch unterliegen die meisten Wirtschaftszweige mit einer durchschnittlichen Gewerkschaftsbildung von 70 % einem Tarifvertrag. Eine Vereinbarung verbietet keine höheren Löhne und besseren Leistungen, sondern legt ein gesetzliches Minimum fest, ähnlich wie ein Mindestlohn. Darüber hinaus wird häufig, aber nicht immer eine Vereinbarung über die nationale Einkommenspolitik getroffen, an der alle Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und die finnische Regierung angehören. [1] Wenn Sie nach Vereinbarungen in anderen Provinzen oder Bundesvereinbarungen suchen, können Sie über die Ressourcenliste auf mehrere Ressourcen zugreifen. Wo finde ich Vereinbarungen für andere Rechtsordnungen? Auf dieser Suchseite sollen nur die aktuellen und die letzten abgelaufenen Vereinbarungen angezeigt werden.

    Posted by jimako @ 11:22 pm

  • Comments are closed.

 

This is my private blog and web site. You can find out more about this web site and its author on the About page.


Interested in where the name comes from? See the What's a Jimako page.


Feel free to browse the site to see what else is here, or peruse the random ramblings in the blog.


Categories

Archives

 
WP_Modern_Notepad